Navigationsmenüs Studieren mit Meerwert in Mecklenburg-Vorpommern

Studieren-mit-Meerwert.de
Studieren-mit-Meerwert.de


Fachhochschule Stralsund

Studieren mit Meerwert in Stralsund {TR:externer Link zu youtube.com - öffnet im neuen Fenster}

Vom mit Wasserstoff betriebenen Rennwagen bis zur Kinderfreundlichkeit - im Vodcast "Studieren mit Meerwert in Stralsund" berichten Studierende der Fachhochschule Stralsund vom Leben und Studieren in der Hansestadt am Strelasund.

Logo FH Stralsund

Kontakt & Infos

Uni Stralsund von oben

Fachhochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Tel.: 03831 45 5
www.fh-stralsund.de

Allgemeine Studienberatung:

Carola Woller
Tel.: 03831 456532
studienberatung@fh-stralsund.de

Hochschulmarketing:

Dr. Rudi Wendorf
Leiter Technologie- und Informationstransferstelle
Tel.: 03831 456528
Rudi.Wendorf@fh-stralsund.de

Anne Miller
Mitarbeiterin Hochschulmarketing
Tel.: 03831 456511
Anne.Miller@fh-stralsund.de

Hunderttausende von Touristen in den Bann der bedeutenden, wechselvollen Geschichte Stralsunds ziehen. Auch viele junge Leute finden den Weg hierher. Allerdings nicht, um die historische Bausubstanz zu bewundern, sondern weil sie ein anderes wichtiges Anliegen haben: Sie möchten in Stralsund studieren. Als jung und dynamisch gilt die Fachhochschule Stralsund - und als Campus-Hochschule: 1991 gegründet, befinden sich alle Gebäude auf einem parkähnlichen Gelände, direkt am Meeresarm Strelasund, mit Blick auf die benachbarte Insel Rügen.

Maschinenbau ist spitze

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) und die Wochenzeitung "DIE ZEIT" bescheinigen der FH Stralsund auch in ihrem aktuellen Ranking 2013/14 Top-Positionen in der deutschen Hochschullandschaft. Hierbei ist dem Studiengang Maschinenbau ein echter Paukenschlag gelungen. Von den fünf zu vergebenen Bewertungen bekam der Studiengang fünf Mal das Prädikat "Spitzengruppe" - ein solches Ergebnis ist bundesweit einmalig.

Die Fachhochschule Stralsund vereint, was sich Studenten wünschen: moderne Gebäude und Einrichtungen nah beieinander und Studiengänge, die so gut sind, dass sie immer wieder die Hochschulrankings anführen. Dazu ein Umfeld zwischen Ostsee und Hansestadt - kein Wunder, dass die Zahl der Studenten seit der Gründung 1991 kontinuierlich gewachsen ist. Derzeit sind rund 2.600 Studenten und Studentinnen eingeschrieben.

Die FH ist eine Campus-Hochschule. Das heißt, alle Gebäude und Lehreinrichtungen sowie die meisten Studentenunterkünfte und Sportstätten liegen auf einem Gelände. Direkt an der Küste, mit Blick auf die Insel Rügen. Die Einrichtungen sind komplett neu gebaut oder rekonstruiert. Das Highlight ist Holzhausen, ein eigenes Dorf für die Studenten direkt neben dem Campus. Flotte Holzhäuser im Norweger Stil geben dem Wort "Studentenbude" einen völlig neuen Sinn, mit Platz für 308 Studierende.

Breites Studienangebot, internationale Ausrichtung

Meerwert

Natürlich bietet das Meer vor den Toren der Stadt schon einen Meerwert an sich und lädt Dich zum Tauchen, Baden und Sonnen am Strand ein. Auch der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und die Insel Rügen liegen direkt vor Deiner Tür in Stralsund. Aber auch bei schlechtem Wetter ist für Meerwert in der Hansestadt gesorgt: Das Ozeaneum ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt, vor allem die 1:1 Modelle der "Riesen der Meere" werden Dich staunen lassen. Das Freizeitbad Hanse Dom Stralsund ist auch bei Regenwetter einen Besuch wert und im Kabarett "Sägefische" bleibt kein Auge trocken.

Unter dem Leitbild „Praxis verstehen – Chancen erkennen – Zukunft gestalten“ bietet die Hochschule praxisorientierte Lehre und Forschung, ausgerichtet auf Interdisziplinarität, gesellschaftliche Relevanz und beruflichen Anwendungsbezug.

Bachelor- und Masterstudiengänge in allen Fachbereichen: Das macht die Fachhochschule Stralsund aus. Gegliedert ist die FH in die drei Fachbereiche Wirtschaft, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Die Studiengänge belegen regelmäßig Spitzenplätze im Hochschulranking. Spitzenmäßig sind auch die familienfreundlichen Studienbedingungen. Dafür erhielt die Hochschule das Zertifikat "Audit familiengerechte Hochschule". Mit Kontakten zu mehr als 70 ausländischen Hochschulen pflegen die Stralsunder zudem ihr internationales Standing.

Neben der Lehre hat sich an der Fachhochschule Stralsund auch die angewandte Forschung kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei spielt das Thema Regenerative Energietechniken eine wesentliche und fachübergreifende Rolle. Das neu gegründete Institut für Regenerative Energiesysteme an der Fachhochschule Stralsund vereint die gesamten Forschungsaktivitäten im Bereich regenerative Energien, die vor allem im Bereich der angewandten Forschung angesiedelt sind.

Full Power

Voller Energie - wer die Inhalte des Studiengangs „Regenerative Energien“ näher unter die Lupe nimmt, wird das bestätigen. Studierende mit einer Affinität zur Technik sind in diesem Bachelor-Studiengang gut aufgehoben.

Eine Vorreiterrolle hat die FH Stralsund im Bereich Informatik übernommen. Mit dem Institute for Applied Computer Science (IACS) gibt es eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung, die Informationstechnologie in Mecklenburg-Vorpommern fördern soll. Außerdem sollen Absolventen der Hochschule Stralsund befähigt werden, marktgerechte Produkte zu entwickeln und selbst ein Unternehmen gründen zu können.

Studierende vor einem Holzhaus

Im Studentendorf Holzhausen geben Holzhäuser im Norweger Stil dem Wort "Studentenbude" einen völlig neuen Sinn.

Laser-Experiment

Die FH Stralsund gliedert sich in die drei Fachbereiche Wirtschaft, Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informatik.

"Meerwert"-Magazin

Das Magazin zu Studium und Leben in Mecklenburg-Vorpommern (PDF, 17 MB).

Studiengänge an der Fachhochschule Stralsund

Ingenieurwissenschaften
Studiengang Abschluss Infos der Hochschule
Elektrotechnik
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Elektrotechnik
Master of Science
Fachhochschule Stralsund
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Maschinenbau dual
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Maschinenbau
Master
Fachhochschule Stralsund
Regenerative Energien
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsingenieurwesen - Frauenstudiengang
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsingenieurwesen - International
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik
Studiengang Abschluss Infos der Hochschule
Angewandte Informatik - Informations- und Kommunikationstechnik
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Angewandte Informatik - Softwareentwicklung und Medieninformatik
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Informatik
Master of Science
Fachhochschule Stralsund
Medizininformatik und Biomedizintechnik
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Medizininformatik
Master of Science
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Fachhochschule Stralsund
Medizin- und Gesundheitswissenschaften
Studiengang Abschluss Infos der Hochschule
Medizininformatik und Biomedizintechnik
Bachelor of Science
Fachhochschule Stralsund
Medizininformatik
Master of Science
Fachhochschule Stralsund
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Studiengang Abschluss Infos der Hochschule
Baltic Management Studies
Bachelor of Arts
Fachhochschule Stralsund
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Fachhochschule Stralsund
Leisure and Tourism Management
Bachelor of Arts
Fachhochschule Stralsund
Management von kleinen und mittleren Unternehmen
Master of Arts
Fachhochschule Stralsund
Tourism Development Strategies
Master of Arts
Fachhochschule Stralsund
Weiterbildungs-, Fern- und Aufbaustudiengänge
Studiengang Abschluss Infos der Hochschule
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
Fachhochschule Stralsund
Wirtschaftsingenieurwesen - Ergänzungsstudium
Diplom
Fachhochschule Stralsund

"Entdeckergeist"-Magazin

Das MINT-Magazin zu Studium und Leben in Mecklenburg-Vorpommern (PDF, 5,6 MB).

Alle Studiengänge auf einen Blick

Rund 300 Studiengänge haben die Hochschulen Mecklenburg-Vorpommerns zu bieten.

10 gute Gründe

Einmalige Studiengänge, eine erstklassige Ausstattung und geballtes Know-How sind nur drei gute Gründe, in MV zu studieren.

Freiräume zum Glück

Mit viel Platz für neue Ideen macht das Studium gleich doppelt Spaß – vor allem, wenn das Drumherum stimmt.