JAM FM beim Hochschul-Check in MV

Ihr wisst noch nicht, was ihr studieren wollt und verliert so langsam den Überblick bei dem überwältigenden Angebot an Studiengängen und Hochschulen? Für Abhilfe sorgt Uni-Checker Sven, der sich auf die Reise durch MV gemacht hat, um die Hochschulen im Land zum Leben einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Und wir haben ihn mit der Kamera begleitet:

Das waren die Stationen und Termine: 22.01.: Hochschule Neubrandenburg, 23.01.: Universität Greifswald, 24.01.: Hochschule Stralsund, 25.01.: Universität Rostock, 26.01.: Hochschule für Musik und Theater Rostock, 29.01.: Hochschule Wismar und 30.01.: Fachhochschule Güstrow.

Uni-Checker Sven beim Hochschul-Check in MV

22.01.2018 Hochschule Neubrandenburg

23.01.2018 Universität Greifswald

24.01.2018 Hochschule Stralsund

25.01.2018 Universität Rostock

26.01.2018 Hochschule für Musik und Theater in Rostock

29.01.2018 Hochschule Wismar

30.01.2018 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow

Sven beim Studentenradio

22.01.2018 Hochschule Neubrandenburg

Den Beginnt machte die Hochschule Neubrandenburg, wo der Uni-Checker Sven von JAM FM für Aufruhr beim Studentenradio sorgte und sich mit Lösungen für die Probleme von Morgen beschäftigte. Mehr als 2.000 Studierende gibt es an der Hochschule Neubrandenburg, die eine familiäre Atmosphäre bietet. 33 Studiengänge gibt es hier derzeit, wobei besonderen Wert auf den Praxisbezug gelegt wird.

Ihr wollt mehr über die HS Neubrandenburg erfahren?

Sven und eine Studentin der Uni Greifswald

23.01.2018 Universität Greifswald

An der Universität Greifswald wird der Traum vom Studentenleben wahr: Hier studiert ihr an einer Uni, die schon über 500 Jahre alt ist und lebt in einer Stadt, in der ihr so ziemlich alles zu Fuß erreichen könnt. Außerdem ist in Greifswald ständig was los, egal ob in Bars, Clubs oder auf Festivals. Übrigens: in der Hanse- und Universitätsstadt ist jeder sechste Einwohner ein Student.

Ihr wollt mehr über die Uni Greifswald erfahren?

Sven und das Racing Team

24.01.2018 Hochschule Stralsund

An der Hochschule Stralsund erfuhr Sven alles über den internationalen Austausch zwischen Studierenden und er lernte das ThaiGer-H2-Racing Team kennen, das Wasserstoff als Antrieb für ihre Autos nutzt. An der Hochschule Stralsund gibt es drei Fachbereiche, um die 2.200 Studierende und viele internationale Studiengänge. Ach und der Strand ist quasi direkt vor der Tür.

Ihr wollt mehr über die HS Stralsund erfahren?

Sven mit einer Studentin der Uni Rostock

25.01.2018 Universität Rostock

An der Universität Rostock machte Sven es sich in einer der Vorlesungen gemütlich und ließ sich von einem Professor das Tool Tweetback und den Panik-Button erklären - was das ist, erfahrt ihr direkt im Podcast. An der Uni Rostock gibt es Studierende aus über 100 Nationen und mit der Straßenbahn ist man in nur 15 Minuten am Meer.

Ihr wollt mehr über die Uni Rostock erfahren?

Sven mit drei Studentinnen der htm

26.01.2018 Hochschule für Musik und Theater Rostock

Wer sich nach Selbstverwirklichung sehnt und sein musikalisches sowie schauspielerisches Talent weiter fördern möchte, ist an der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) richtig. Insgesamt studieren etwa 500 Studenten an der Hochschule. Uni-Checker Sven durfte an der hmt seine musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Ihr wollt mehr über die hmt erfahren?

Sven mit dem akademischen Service für Karrierefragen

29.01.2018 Hochschule Wismar

An der Hochschule Wismar ging Uni-Checker Sven dem akademischen Service für Karrierefragen auf den Grund - dieser hilft euch auch nach dem Studium im Berufsleben Fuß zu fassen. Egal ob beim Praktikum, der Jobsuche oder Selbstständigkeit. Insgesamt gibt es 8.000 Studierende an der Hochschule Wismar und einen der ältesten Studentenclubs, der euch das Leben mit Themen-Abenden, Kneipen Quiz oder Poetry Slam versüßt.

Ihr wollt mehr über die HS Wismar erfahren?

Sven und eine Studentin der FH Güstrow

30.01.2018 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow

An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow musste sich Sven einem Diktat und einem Sporttest stellen. Hier werden u.a. Polizisten ausgebildet und es geht schon zu Beginn des Studiums auf den Schießstand. Die Studierenden an der FH Güstrow brauchen sich um ihre Zukunft nicht zu sorgen, denn fast alle Studierenden werden nach bestandener Prüfung vom Land Mecklenburg-Vorpommern in ein Arbeitsverhältnis übernommen.

Ihr wollt mehr über die FH Güstrow erfahren?