/* */

Der Uni-Check 2.0

Ihr wisst noch nicht, was ihr studieren wollt und verliert so langsam den Überblick bei dem überwältigenden Angebot an Studiengängen und Hochschulen? Für Abhilfe sorgt Uni-Checker Sven, der sich zum zweiten Mal auf die Reise durch MV gemacht hat, um die Hochschulen im Land zum Leben noch genauer unter die Lupe zu nehmen.

Uni-Checker Sven beim Hochschul-Check 2.0 in MV

04.06.2018 Hochschule Stralsund

05.06.2018 Universität Greifswald

07.06.2018 Hochschule Wismar

08.06.2018 Hochschule Neubrandenburg

11.06.2018 Hochschule für Musik und Theater Rostock

12.06.2018 Universität Rostock

13.06.2018 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow M-V

Das waren die Stationen:

04.06.2018: Hochschule Stralsund

Foto: Bert Scharffenberg

Ihr interessiert euch für ein Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau oder Wirtschaft? Dann seid ihr an der Hochschule Stralsund genau richtig. An der modernen Campus-Hochschule ging der Hochschul-Check in die 2. Runde: Uni-Checker Sven interviewte Prof. Dr. Bunse von der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik und erfuhr dabei, was Nao-Roboter alles so können und wie praxisnah die Studiengänge sind.

Nach einer Tour über den Campus mit einem Abstecher nach Holzhausen – der Wohnheimanlage auf dem Gelände der Hochschule – und einem Plausch mit Prof. Dr. Verbarg vom Studiengang Wirtschaftsinformatik ging es mit Thomas und Carolin vom Hochschulwassersportverein mit der Jolle auf den Strelasund. Ein toller Ausgleich zum Studium für die Studierenden und ein toller Tagesabschluss für unseren Uni-Checker!

Hier könnt ihr den Podcast von Svens Besuch an der Hochschule Stralsund hören:

05.06.2018: Universität Greifswald

Wenn dir exzellente Studienbedingungen wichtig sind, bist du an der Uni Greifswald genau richtig. Hier hast du die Qual der Wahl, denn von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin kannst du hier praktisch (fast) alles studieren. Und das in einer historischen malerischen Stadt – nicht weit vom Meer entfernt. Uni-Checker Sven wurde bei seinem Besuch an der Uni Greifswald von dem Scienceslammer, Dozenten und Initiator von Motiviert Studiert Dr. Daniel Hunold in Empfang genommen und erfuhr von ihm, welche Fehler man am häufigsten beim Lernen macht und wie man diese ganz einfach vermeidet.

Nach einer Fahrt auf dem Drahtesel durch die Stadt ging es ins C-Fun-Gene – einem Forschungskomplex der Uni. Dort traf Sven Studierende und Doktoranden aus den Bereichen Mikrobiologie, Humanbiologie, Biochemie und Biologie, die ihm ihre Fachbereiche vorstellten und ihn durch die Labore führten. Anschließend ließ der Uni-Checker seinen Tag im Museumshafen ausklingen, wo er die Studentinnen Sandra und Ulrike kennenlernte, die ihm über das Studentenleben in Greifswald berichteten.

Hört rein, was Sven so alles an der Universität Greifswald erlebt hat:

07.06.2018: Hochschule Wismar > Campus Warnemünde

Wenn ihr an einer Uni mit klassischen aber auch innovativen Studiengängen wie Business Systems, Integrative StadtLandentwicklung, Marine Engineering, Schiffsbetriebstechnik und in Strandnähe studieren wollt – dann seid  ihr an der Hochschule Wismar an der richtigen Adresse. Uni-Checker Sven traf im Schiffssimulationsszentrum der HS Wismar am Campus Warnemünde - dem Außenstandort Seefahrt - den Professor für Maritime Sicherheit Herrn Dreeßen.

Von ihm erfuhr er wie praxisnah die Ausbildung ist und fühlte sich dank des 360-Grad-Rundumblicks mit simulierten Wellengängen wie an Bord eines Schiffes. Danach gings zum Interview mit Professor Rachow, der dem Uni-Checker den Bereich Anlagen- und Versorgungstechnik zeigte. Zum Abschluss des Tages lernte Sven den Master-Studenten Lukas kennen, der gerne die Strandnähe für Treffen mit Freunden nützt.

Hier könnt ihr den Podcast von Svens Besuch an der Hochschule Wismar (Campus Warnemünde) hören:

08.06.2018: Hochschule Neubrandenburg

Du interessierst dich für Studiengänge wie Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Geodäsie und Geoinformatik oder Naturschutz und Landschaftsplanung und dir sind praxisnahe Lehre und angewandte Forschung wichtig? Wenn du auch noch gerne in einer kleineren Stadt studierst, dann ist die Hochschule Neubrandenburg der richtige Ort für dich. Uni-Checker Sven startete seinen Besuch an der Hochschule Neubrandenburg mitten im Landschaftsgarten „Brodaer Teiche“. Dort traf er Studierende des Studiengangs Geodäsie und Messtechnik und ihre Professoren Elfriede Knickmeyer und Gerhard Schlosser, die ihm zeigten, wie Vermessung von Landschaften funktioniert.

Danach ging es zur 1. Regionalkonferenz zum Projekt „HiRegion“, wo Birgit Hesse, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und Rektor Prof. Dr. Gerd Teschke dem Uni-Checker seine Fragen zum Studium in MV und speziell an der Hochschule Neubrandenburg beantworteten. Im Anschluss begleitete Sven eine Exkursion der Studierenden des Studiengangs Naturschutz und Landnutzungsplanung mit Prof. Mathias Grünwald ins Grüne und lernte ein wenig über die heimischen Insekten. Zum Abschluss des Tages ging es mit dem Drachenboot für ein paar Runden auf den Tollensesee.

Hört rein, was Sven so alles an der Hochschule Neubrandenburg erlebt hat:

11.06.2018: Hochschule für Musik und Theater Rostock

Du bist musikalisch begabt oder am Schauspiel interessiert, dann entscheide dich für ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Hier kannst du unter anderem Klavier, Geige, Bläser, Gitarre, Schlagzeug, Gesang, Lehramt, Theaterpädagogik und Schauspiel studieren, wirst individuell betreut und lernst von renommierten Künstlern. 
Die Aufregung war für Uni-Checker Sven bei seinem Besuch an der Hochschule für Musik und Theater Rostock spürbar, denn im Moment sind Eignungsprüfungen an der Hochschule. 

Sven hat von Professor Matthias Kirschnereit gelernt, wie eine Eignungsprüfung für den Studiengang Klavier abläuft und erfuhr, dass dabei auch mal ein Fehler passieren darf.  Er traf außerdem Constantin, der seine Prüfung im Fach Klavier am Nachmittag noch vor sich hatte und die Master-Studentin Anne-Kristin, die ihr Instrument, die Violine, bereits seit fünf Jahren studiert und Sven mehr über die klassische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock berichtete. Uni-Checker Sven hatte viele interessante Gespräche und durfte hier und dort in den Unterricht reinschnuppern – es war ein spannender Tag! 

Hier könnt ihr den Podcast von Svens Besuch an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock hören:

12.06.2018: Universität Rostock

140 Studiengänge, darunter Agrar- und Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften für Sprach- und Geisteswissenschaften, kann man an der Uni Rostock studieren.

Sven hat beim Uni-Check einiges über den Studiengang Ur- und Frühgeschichte erfahren. Zusätzlich zur traditionellen Ausbildung erhalten Studierende dieses Fachs auch eine fundierte praktische Ausbildung in technischen Methoden. Dr. Gerd Niedzwiedz berichtete Sven  über die Forschungstaucher-Ausbildung, die im Rahmen des Studiengangs erworben werden kann. In der Taucherausrüstung ist dabei viel Geschicklichkeit gefragt. 

Professor Hans-Jörg Karlsen und die Studenten Feli und Sebastian stellten Uni-Checker Sven ihren Fachbereich „Ur- und Frühgeschichte“ noch näher vor - Ausflug in die Innenstadt von Rostock inklusive.  Der Uni-Checker war sehr beeindruckt - denn Geschichte ist nicht nur der theoretische Umgang mit der Vergangenheit - hier trifft Tradition wortwörtlich auf Moderne: In diesem geisteswissenschaftlichen Studiengang wird auf zahlreichen Exkursionen mit modernster Technik praktisch gearbeitet. 

Hört rein, was Sven so alles an der Universität Rostock erlebt hat:

13.06.2018: FH Güstrow

Du möchtest später im öffentlichen Dienst beispielsweise beim Polizeipräsidium, im Rathaus, im Ministerium oder beim Gericht arbeiten? Dann ist die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V in Güstrow der perfekte Studienort für dich. Der Uni-Checker Sven war heute an der FH Güstrow und prüfte den Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ auf Herz und Nieren. Im Praxisjahr sammeln die Studenten Erfahrungen, die beim Einstieg ins Berufsleben Gold wert sind! Student Lukas berichtete über die sichere berufliche Perspektive nach dem Studium und Studentin Anna-Lisa über ihr Praktikum beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie. 

Svens Fazit zum Studiengang Öffentliche Verwaltung fiel sehr positiv aus: Familienfreundliche Zeitgestaltung, interessante und vielfältige Wahlpflichtfächer und ein offenes Ohr für jeden Studierenden. Zum Abschluss des Tages gab es eine Runde Entspannung mit dem Förderverein. 

Hier könnt ihr den Podcast von Svens Besuch an der FH Güstrow hören:

 

Auch beim zweiten Uni-Check haben wir Sven wieder mit der Kamera begleitet. Bis die Videos fertig sind, könnt ihr hier noch einmal die Beiträge des ersten Hochschul-Checks anschauen:

Uni-Checker Sven beim Hochschul-Check in MV

22.01.2018 Hochschule Neubrandenburg

23.01.2018 Universität Greifswald

24.01.2018 Hochschule Stralsund

25.01.2018 Universität Rostock

26.01.2018 Hochschule für Musik und Theater in Rostock

29.01.2018 Hochschule Wismar

30.01.2018 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow M-V

Das waren die Stationen der ersten Uni-Check-Tour:

Sven beim Studentenradio

22.01.2018 Hochschule Neubrandenburg

Den Beginnt machte die Hochschule Neubrandenburg, wo der Uni-Checker Sven von JAM FM für Aufruhr beim Studentenradio sorgte und sich mit Lösungen für die Probleme von Morgen beschäftigte. Mehr als 2.000 Studierende gibt es an der Hochschule Neubrandenburg, die eine familiäre Atmosphäre bietet. 33 Studiengänge gibt es hier derzeit, wobei besonderen Wert auf den Praxisbezug gelegt wird.

Ihr wollt mehr über die HS Neubrandenburg erfahren?

Sven und eine Studentin der Uni Greifswald

23.01.2018 Universität Greifswald

An der Universität Greifswald wird der Traum vom Studentenleben wahr: Hier studiert ihr an einer Uni, die schon über 500 Jahre alt ist und lebt in einer Stadt, in der ihr so ziemlich alles zu Fuß erreichen könnt. Außerdem ist in Greifswald ständig was los, egal ob in Bars, Clubs oder auf Festivals. Übrigens: in der Hanse- und Universitätsstadt ist jeder sechste Einwohner ein Student.

Ihr wollt mehr über die Uni Greifswald erfahren?

Sven und das Racing Team

24.01.2018 Hochschule Stralsund

An der Hochschule Stralsund erfuhr Sven alles über den internationalen Austausch zwischen Studierenden und er lernte das ThaiGer-H2-Racing Team kennen, das Wasserstoff als Antrieb für ihre Autos nutzt. An der Hochschule Stralsund gibt es drei Fachbereiche, um die 2.200 Studierende und viele internationale Studiengänge. Ach und der Strand ist quasi direkt vor der Tür.

Ihr wollt mehr über die HS Stralsund erfahren?

Sven mit einer Studentin der Uni Rostock

25.01.2018 Universität Rostock

An der Universität Rostock machte Sven es sich in einer der Vorlesungen gemütlich und ließ sich von einem Professor das Tool Tweetback und den Panik-Button erklären - was das ist, erfahrt ihr direkt im Podcast. An der Uni Rostock gibt es Studierende aus über 100 Nationen und mit der Straßenbahn ist man in nur 15 Minuten am Meer.

Ihr wollt mehr über die Uni Rostock erfahren?

Sven mit drei Studentinnen der htm

26.01.2018 Hochschule für Musik und Theater Rostock

Wer sich nach Selbstverwirklichung sehnt und sein musikalisches sowie schauspielerisches Talent weiter fördern möchte, ist an der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) richtig. Insgesamt studieren etwa 500 Studenten an der Hochschule. Uni-Checker Sven durfte an der hmt seine musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Ihr wollt mehr über die hmt erfahren?

Sven mit dem akademischen Service für Karrierefragen

29.01.2018 Hochschule Wismar

An der Hochschule Wismar ging Uni-Checker Sven dem akademischen Service für Karrierefragen auf den Grund - dieser hilft euch auch nach dem Studium im Berufsleben Fuß zu fassen. Egal ob beim Praktikum, der Jobsuche oder Selbstständigkeit. Insgesamt gibt es 8.000 Studierende an der Hochschule Wismar und einen der ältesten Studentenclubs, der euch das Leben mit Themen-Abenden, Kneipen Quiz oder Poetry Slam versüßt.

Ihr wollt mehr über die HS Wismar erfahren?

Sven und eine Studentin der FH Güstrow

30.01.2018 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow    M-V

An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Güstrow M-V musste sich Sven einem Diktat und einem Sporttest stellen. Hier werden u.a. Polizisten ausgebildet und es geht schon zu Beginn des Studiums auf den Schießstand. Die Studierenden an der FH Güstrow brauchen sich um ihre Zukunft nicht zu sorgen, denn fast alle Studierenden werden nach bestandener Prüfung vom Land Mecklenburg-Vorpommern in ein Arbeitsverhältnis übernommen.

Ihr wollt mehr über die FH Güstrow erfahren?